Budo sansho - 13 g Umami KOK-89098890 - www.domechan.com - Japanisches Essen
zoom_out_map
chevron_left chevron_right

Budo sansho - 13 g

Das Budo sansho ist ein gewürz hergestellt, die speziell in Japan hat ein wohlriechender duft und geschmack, leicht würzig, wenn gegessen wird. Es gibt verschiedene sorten von sansho angebaut werden, jedoch wird die sorte angebaut in der präfektur Wakayama ist geprägt von schrauben, große beeren in trauben, die aussehen wie trauben, und als solche, ist aufgerufen, budo sansho, (budo bedeutet, dass die trauben in japanisch). Der Wakayama-präfektur ist die region mit der größten produktion von sansho in Japan, indem sie den budo sansho. Im vergleich zu anderen sorten, ein weiteres merkmal von budo sansho ist seine oft perikarp. Im frühsommer bildet sich eine grüne frucht frisch und saftig.

Schüler, die Sichuan -, die beeren von sansho sind bekannt für ein ausgezeichnetes natürliches konservierungsmittel für fleisch und fisch. Diese beeren Sansho werden getrocknet und duften zitronig-frische zitrone mit einem hintergrund, der würzig und leicht pfeffrig. Verwendet werden können ganze, wie beeren-pfeffer in ihre suppen, füllungen, geflügel, in saucen oder in ein wunderland, um zu geben, frische und säure in den speisen und desserts wie obstsalat, etc.

11,43 € (tax incl.) 10,39 € (Steuern exkl.)
Steuern inklusive Versand in 1 Tag
notifications_active Letzte Artikel auf Lager

local_shipping Kostenloser Versand bei einer Bestellung von € 79,00 (nur für Italien)

Consegna senza fretta

Nur für Italien

Sicher einkaufen
Dank des SSL + FIREWALL-Protokolls sind Ihre Transaktionen und Ihre Daten immer sicher
Wir versenden in die ganze Welt
Dank DHL, FEDEX und UPS können wir überall auf der Welt liefern
Ablauf der Produkte
Zum Zeitpunkt des Versands hat das Produkt noch mindestens 120 Tage Zeit*

Produkt: Sansho (pfeffer)

Feature: Vielfalt budo hochwertige

Land der herstellung: Japan

Allgemeine informationen: Das Budo sansho ist ein gewürz hergestellt, die speziell in Japan hat ein wohlriechender duft und geschmack, leicht würzig, wenn gegessen wird. Es gibt verschiedene sorten von sansho angebaut werden, jedoch wird die sorte angebaut in der präfektur Wakayama ist geprägt von schrauben, große beeren in trauben, die aussehen wie trauben, und als solche, ist aufgerufen, budo sansho, (budo bedeutet, dass die trauben in japanisch). Der Wakayama-präfektur ist die region mit der größten produktion von sansho in Japan, indem sie den budo sansho. Im vergleich zu anderen sorten, ein weiteres merkmal von budo sansho ist seine oft perikarp. Im frühsommer bildet sich eine grüne frucht frisch und saftig. Schüler, die Sichuan -, die beeren von sansho sind bekannt für ein ausgezeichnetes natürliches konservierungsmittel für fleisch und fisch. Diese beeren Sansho werden getrocknet und duften zitronig-frische zitrone mit einem hintergrund, der würzig und leicht pfeffrig. Verwendet werden können ganze, wie beeren-pfeffer in ihre suppen, füllungen, geflügel, in saucen oder in ein wunderland, um zu geben, frische und säure in den speisen und desserts wie obstsalat, etc.

Hersteller: Umami

Inhalt: 13 g

Zutaten: Sansho (budo) in körner

Lagerung: kühl und trocken, fern von dem direkten licht

KOK-89098890
4571369170537